Startseite » Industrie 4.0 »

Bosch Rexroth: Smarte Mechatronik-Pakete für Fügen, Handling & Robotik

Lineartechnik, Elektronik, sensorik und Software
Bosch Rexroth: Smart-Mechatronix-Pakete für Fügen, Handling & Robotik

Anzeige
Mit der Smart Mechatronix Plattform bietet Bosch Rexroth mechatronische Lösungspakete aus Lineartechnik, Elektronik und Software. Die Subsysteme für die Fabrikautomation sind schnell in Betrieb genommen und vielseitig einsetzbar.

Für die die Fabrik der Zukunft hat Bosch Rexroth mit Smart Mechatronix einen vielseitigen Mechatronik-Baukasten aus Lineartechnik, Steuerungen, Software, Elektromotoren und Sensoren zusammengestellt, der aufgrund seiner Flexibilität und Wandelbarkeit ein idealer Baustein für flexible und zukunftsfähige Maschinen und Anlagen ist.

Die modularen und nachrüstbaren Subsysteme eignen sich für vielfältige Anwendungen in der Fertigung und können einfach und schnell integriert werden. Die Smart Function Kits funktionieren nach dem Plug-and-produce-Prinzip, indem sie vorausgewählte mechanische und elektronische Komponenten mit Software kombinieren. Produktauswahl und Auslegung aller Smart Function Kits nehmen Anwender einfach und schnell über das Tool Linselect vor. Konfiguration und Bestellung erfolgt zügig online.

Eine erste smarte Mechatronik-Lösung hat Bosch Rexroth bereits 2019 vorgestellt: das modulare Smart Function Kit für Press- und Fügeanwendungen, das aus elektromechanischem Zylinder, Kraftsensor, Motor, Regler und Steuerung sowie einem Softwarepaket für intuitive Inbetriebnahme sowie umfassende Prozessanalyse besteht.

Ein neues Lösungspaket ist das Smart Function Kit für Handlingsaufgaben. Das ist ein Einzel- oder Mehrachssystem mit innovativer Steuerungstechnik und vorinstallierter Software. Dieses Kit eignet sich für vielseitige Handhabungsaufgaben, bei denen Bauteile bzw. Werkstücke präzise und zuverlässig bewegt werden müssen.

Eine dritte Smart Mechatronix Lösung, die derzeit entwickelt wird, ist ein Ausgleichsmodul mit aktiver Messfunktion in sechs Freiheitsgraden. Es wird die Präzision erhöhen und neue Einsatzgebiete für Roboter und kartesische Systeme erschließen. Der Smart Flex Effector kann in zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden: etwa, wenn es um das Fügen von Kleintoleranzen, die Qualitätsdokumentation, eine Tool Center Point Erfassung oder die Kompensation von Positionsdrifts in X-, Y- und Z-Richtung geht.

„All diese Smart Mechatronix Lösungen sind unser Beitrag zur Fabrik der Zukunft. Mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden verfolgen wir völlig neue Lösungsansätze, um aktuelle und zukünftige Anforderungen in der Fabrikautomation zu erfüllen“, so Dr. Simon Hertenberger, Leiter des Produktbereichs Mechatronik im Geschäftsbereich Linear Motion Technology der Bosch Rexroth AG.

Bosch Rexroth AG

Maria-Theresien-Straße 23

97816 Lohr am Main

www.boschrexroth.de/smart-mechatronix


Mehr zum Thema Industrie 4.0
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de