Startseite » Montage und Handhabung »

Smartrotationsmodul von Afag wird über IO-Link angesteuert

Montage/Handhabung
Smartrotationsmodul von Afag wird über IO-Link angesteuert

Afag_Smartrotationsmodul.jpg
Das Besondere am Smartrotationsmodul Sreh-50-IOL ist der integrierte Regler, der über IO-Link angesteuert wird. Bild: Afag Automation

Das elektrische Smartrotationsmodul Sreh-50-IOL von Afag besitzt einen integrierten Regler, der über IO-Link angesteuert wird. Weil damit kein externer Regler erforderlich ist, benötigt der Anwender nur ein Verbindungskabel, das sowohl die Spannungsversorgung als auch den Signalaustausch übernimmt. Er profitiert von einer einfacheren Integration in seine Anlage, von einem geringeren Engineering-Aufwand, und er spart Platz im Schaltschrank.

Ausblick ins Jahr 2022

Zu den Produkten, die im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen, gehört der GE-25-P. Der elektrische 2-Finger-Parallelgreifer ist mit einer leichtgängigen, wälzgeführten Grundbackenführung ausgerüstet. Zum Einsatz kommen wird diese Lösung unter anderen, um kleine bis mittlere Bauteile bei flexibler Kraft und hoher Geschwindigkeit greifen und bewegen zu können. Dabei eignet sich der Greifer vor allem in der Montageautomation, in der Automotive-Branche sowie in der Uhren-, Elektro-, Healthcare-, Kosmetik- und Verpackungsindustrie. (ks)

Kontakt:
Afag GmbH
Zuführtechnik
Wernher-von-Braun-Straße 1
92224 Amberg
Tel.: +49 9621 650 27-0
Mail: sales@afag.com
Website: www.afag.com

Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de