Firmenprofil der Harter GmbH bei Konradin Industrie

Harter GmbH

Die Kunst des Trocknens

Schnell, schonend und sicher trocknen – diesem Leitspruch hat sich Harter aus Stiefenhofen im Allgäu verschrieben. Harter ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen, das seit über 25 Jahren energiesparende Trocknungslösungen für die Industrie entwickelt, fertigt und vertreibt.

Geschaeftsfuehrung_Harter_500x375.jpg

Geschäftsführung Harter

Mit der eigens entwickelten Kondensationstrocknung auf Wärmepumpenbasis werden Trocknungsprobleme gelöst und damit Fertigungsprozesse optimiert. Über 1000 Trocknungsanlagen werden heute in den Bereichen Automotive, Elektronik, Kunststoffverarbeitung, Lackiertechnik, Abwasser, Holzverarbeitung, Optik, Medizintechnik, in der Pharma- als auch in der Foodindustrie eingesetzt.

Mit Niedertemperatur

Mit der Airgenex® - Kondensationstrocknung und ihren Systemvarianten AIRGENEX®med und AIRGENEX®food werden Produkte aus Metall, Glas und Kunststoff, Metallbänder, Kunststofffolien und dünne Flüssigkeitsfilme auf Oberflächen oder organische Produkte wie Holz, Lebens- und Futtermittel bei niedrigen Temperaturen zwischen 20° und 90°C schonend und stressfrei getrocknet. Durch den Einsatz extrem trockener Luft und einer individuell angepassten Luftführung werden sehr kurze Trocknungszeiten mit gleichzeitig hochwertigen Trocknungsergebnissen umgesetzt. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt für höchste Effizienz im Trocknungsprozess. Die Trocknung findet stets im geschlossenen System statt und ist daher völlig klimaunabhängig. Somit ist höchste Prozesssicherheit gewährleistet. Die Airgenex® - Kondensationstrocknung ist ein flexibles System, das in jede Prozessart integrierbar ist. Die Luftentfeuchtung mittels Wärmepumpe ist für Batchbetriebe jeglicher Art genauso einsetzbar wie für alle kontinuierlichen Verfahren.

Trocknen und Kühlen

Durch geringfügige Anpassungen kann die Airgenex® - Kondensationstrocknung auch zur Kühlung verwendet werden, falls dies gewünscht oder prozessbedingt erforderlich ist.
Wir bieten auch gerne die Ausarbeitung energieeffizienter Konzepte an, wie überschüssige Energie aus unserer Kühlung in andere Prozesse Ihres Unternehmens eingebunden werden können.

Harter_Stiefenhofen_Allgäu_500x363.jpg

Kosten sparen durch Schlammtrocknung

Durch den Einsatz unserer Drymex® - Schlammtrocknung werden Gewicht und Volumen von vorentwässerten Schlämmen um bis zu 60 %. Das bedeutet eine Senkung der Entsorgungskosten um bis zu 60%. Drymex® - Schlammtrockner werden für filtergepresste Schlämme eingesetzt und sind für nahezu alle wasserhaltigen Schlämme geeignet. Mitunter werden Schlämme durch die Trocknung in bessere Klassifizierungen eingestuft, was die Kosten weiter reduziert. Zudem ist die Trocknung die Basis für das Recycling von im Schlamm enthaltenen Wertstoffen. Eine energiesparende und effiziente Technologie zur Schlammtrocknung eröffnet Betreibern somit zahlreiche ökonomische Möglichkeiten.

Trocknungsversuche im Technikum

Eine Besonderheit bei Harter ist die Möglichkeit das Kundenprodukt im hauseigenen Technikum auf seine Trocknungseigenschaften testen zu lassen. Dabei werden die relevanten Parameter wie Temperatur, Zeit, Feuchte, Luftvolumenstrom und Luftgeschwindigkeit ermittelt und dokumentiert. Die Ergebnisse fließen dann in die weitere Konzeption der Trockner ein.

Daten und Kontakte

www.harter-gmbh.de
info@harter-gmbh.de
+49 8383-92230
+49 8383922322
70 Mitarbeiter
1991 gegründet
Harter GmbH
Harbatshofen 50
88167 Stiefenhofen
Deutschland

Stichworte

Trocknen

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de