Startseite » Cobot »

Ex-Universal-Robots-Manager Helmut Schmid ist seit Juli 2021 neuer Geschäftsführer bei Franka Emika

Cobot-Markt
Überraschung: Helmut Schmid ist neuer Geschäftsführer bei Franka Emika

Franka_Emika_Helmut_Schmid.jpg
Helmut Schmid, langjähriger Westeuropa-Chef bei Universal Robots, ist seit Juli 2021 neuer Geschäftsführer beim deutschen Cobot-Pionier Franka Emika GmbH aus München. Bild: Franka Emika
Anzeige

Überraschende Personalie im Cobot-Markt: Helmut Schmid, langjähriger Deutschland- und Westeuropa-Chef beim Cobot-Marktführer Universal Robots, ist seit Juli 2021 neuer Geschäftsführer beim deutschen Cobot-Pionier Franka Emika GmbH aus München. Die langjährigen Geschäftsführer Simon Haddadin und Philipp Zimmermann ziehen offensichtlich sich aus dem operativen Geschäft zurück.

Mit dem umtriebigen Helmut Schmid hat Franka Emika einen guten Fang gemacht. Denn seit seinem Ausscheiden bei Universal Robots hat sich Helmut Schmid auch als Vorsitzender des Deutschen Robotik Verbands einen Namen gemacht. Zusammen mit Olaf Gehrels und anderen will Helmut Schmid mit dem DRV die Robotik in den deutschen Mittelstand tragen und zudem ein Sprachrohr von jungen deutschen Robotik-Herstellern werden – wie eben Franka Emika.

Deutscher Zukunftspreis 2017

Für die Entwicklung von Franka Emikas einfach bedienbaren und feinfühligen Cobot wurde Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin (damals Universität Hannover, heute TU München) 2017 mit dem Deutschen Zukunftspreis ausgezeichnet. Sogar Kuka war zu Beginn an Franka Emika beteiligt und hatte das Start-up auf der Hannover Messe 2016 stolz auf dem eigenen Messestand präsentiert. Der ganz große Marktdurchbruch ist bei Franka Emika aber dennoch bislang ausgeblieben.

Auch eine Partnerschaft mit Voith hatte nicht so funktioniert wie erhofft: Franka Emika wollte seinen Cobot über das gemeinsame Joint Venture Voith Robotics in den Markt tragen. Inzwischen vertreibt Voith Robotics aber auch Cobots von Universal Robots und Franka Emika ist nicht mehr an Voith Robotics beteiligt.

Eng verbündet ist die Münchner Franka Emika GmbH nun mit der TQ-Group GmbH, einem deutschen Elektronikdienstleister sowie Anbieter von Antriebs- und Automatisierungslösungen aus der Nähe von München. TQ Systems ist nicht nur Vertriebspartner von Franka Emika, sondern auch Auftragsfertiger des Cobots.

Kontakt:
Franka Emika GmbH
Frei-Otto-Straße 20
80797 München
www.franka.de


Mehr zum Thema Robotik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de