Kollaborativer Roboter entlastet Mitarbeiter Cobot automatisiert CNC-Fertigung - Automationspraxis

Kollaborativer Roboter entlastet Mitarbeiter

Cobot automatisiert CNC-Fertigung

Rethink_Fitzpatrick_(2).jpg
In der Fertigung von Fitzpatrick Manufacturing hilft Sawyer beim Schleifen von Komponenten für antriebstechnische Lösungen. Bild: Rethink
Anzeige
Der CNC-Fertigungsspezialist Fitzpatrick Manufacturing nutzt den Cobot Sawyer von Rethink Robotics beim Schleifen und Verpacken und steigert so die Effizienz.

Der Auftragshersteller Fitzpatrick Manufacturing beliefert Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Automobilindustrie oder Hersteller medizinischer Geräte. „Wir haben uns ausführlich mit der Frage nach dem richtigen Einsatz von Sawyer auseinandergesetzt”, so Jon Mutz, Teamleiter bei Fitzpatrick. „Durch Sawyers Vielseitigkeit können wir repetitive, monotone Aufgaben automatisieren und unsere Mitarbeiter für anspruchsvollere Tätigkeiten einsetzen.”

In der Fertigung von Fitzpatrick hilft Sawyer beim Schleifen von Antriebskomponenten. Der Cobot erkennt, welches Teil er zuerst bearbeiten muss, und bestückt die Schleifmaschine. Wenn das erste Teil fertig ist, entnimmt Sawyer es und lädt ein weiteres Teil in die Maschine. Anschließend legt der kollaborierende Roboter das erste Teil in die Waschstation. Im nächsten Schritt trocknet Sawyer das Werkstück an einer Gebläseeinheit, bevor er es für den Versand in einem Karton verpackt. Zwischen 280 und 300 Teile kann Sawyer ohne Eingreifen eines Mitarbeiters verpacken. Dieser Prozess dauert zwischen fünf und acht Stunden.

Sawyers Ankunft stieß zunächst auf Unsicherheit bei den Mitarbeitern. „Als wir begannen, Sawyer in der Fertigung einzusetzen, waren die Mitarbeiter zuerst etwas zurückhaltend“, erinnert sich Jon Mutz. „Die älteren Kollegen wussten nicht recht, was sie von der neuen Technologie halten sollten, während die jüngere Belegschaft begeistert war. Ab dem Moment, als unser Team erkannte, dass Sawyer nicht dazu da war, ihre Arbeitskraft zu ersetzen, sondern sie dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten für sinnvollere Aufgaben zu nutzen, wurde Sawyer von allen akzeptiert.” Angesichts des Erfolgs der ersten Sawyer-Implementierung arbeitet das Team von Fitzpatrick bereits an weiteren Einsatzmöglichkeiten für den Cobot.

Rethink Robotics

www.rethinkrobotics.com/de


Mehr zum Thema Cobot
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertenforum „Mobile Robotik“

Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de