32 autonome Roboter im Grid verwalten 25 000 Behälter in 12 Ebenen

Backzubehör ein- und auslagern via Roboter

Hoermann_Autostore.jpg
Beim Autostore-Systems bewegen sich autonome Roboter in einem Grid über den gestapelten Behältern. Bild: Hörmann Logistik
Anzeige
Für den Pati-Versand errichtet Hörmann Logistik ein automatisches Autostore-Kleinteilelager für die Lagerung von Backzubehör.

Der Pati-Versand ist mit seinem Online-Shop im Privatkundenbereich der größte Anbieter für Torten-, Pralinen- und Backzutaten im deutschsprachigen Raum. Am Standort in Herzlake errichtet Hörmann Logistik in einer neuen Lagerhalle ein automatisches Autostore-Kleinteilelager für die Lagerung des Backzubehörs. An allen Arbeitsplätzen können jederzeit Wareneingänge und Kommissionierungen durchgeführt werden.

Zur individuellen Auslegung des Autostore-Systems für Pati-Versand wurden bei der Planung mehrere Anlagensimulationen mit Originaldaten in Realzeit durchgeführt. Die Kundenparameter führten zusammen mit den Simulationsergebnissen zu einer Systemkonfiguration mit 12 Ebenen, 25 000 Behältern, 6 Carousel-Arbeitsplätzen sowie 2 Conveyor-Arbeitsplatzmodulen. Damit können die geforderten 110 Wareneinlagerungen sowie die 1040 Warenauslagerungen inklusive der circa 10 Schnellaufträge pro Stunde realisiert werden.

Das Besondere des Autostore-Systems: In einem Rastersystem stehen Stapel mit jeweils 12 Behältern direkt auf dem Hallenboden. Über den Behälterstapeln ist ein Fahrschienensystem (Grid) montiert, auf dem sich 32 autonome Roboter bewegen. Die Roboter nehmen Behälter auf, sortieren sie um und sind für die Ver- und Entsorgung der Carousel- und Conveyor-Arbeitsplätze zuständig. Die Roboter bewegen sich durch ihre vier, über Eck angeordneten Räderpaare in zwei Richtungen und erreichen so jede Position im Raster mit einer Geschwindigkeit von 3,1 m/s. Sie kommunizieren über WLAN mit der Steuerung, die die Transportaufträge an die Roboter vergibt.

Die Steuerung der Anlage übernimmt das speziell für Autostore konzipierte Lagerverwaltungssystem Hilis AS. Autostore kennt nur die Behälternummer im System, nicht aber den Inhalt. Das übergeordnete LVS Hilis AS dagegen kennt den Inhalt jedes Behälters und übernimmt die Steuerung des Autostore-Systems und setzt die logistischen Prozesse inklusive der Schnittstellen zum ERP-System um. Das Autostore-Kleinteilelager bei Pati-Versand.de in Herzlake soll im Januar 2019 in Betrieb gehen.

Hörmann Logistik GmbH

www.hoermann-logistik.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de