Startseite » Branchenlösungen » Metall & Blech »

Roboter hilft im Druckguss-Labor

Im Technologie-Center werden Getriebegehäuse, Motorblöcke und Fahrwerksteile bemustert
Roboter hilft im Druckguss-Labor

Die Konsolroboter für den Sprüh- und Entnahmeprozess sind in ihrer Foundry-Ausführung auf die harte Gießereiumgebung zugeschnitten
Anzeige
Mit der Einrichtung eines Druckguss-Technologie-Centers hat der Modell- und Formenbauer Heck & Becker zusammen mit Kuka Roboter und Böhmer ein Kompetenzzentrum für automatisierte Bemusterungsprozesse geschaffen. Kunden aus der Automobilbranche können hier neue Druckguss-Verfahren erproben.

Ihre über 20-jährige Druckguss-Erfahrung krönten die Hessen aus Dautphetal 2009 mit der Einrichtung eines Technologie-Centers. „Kunden bekommen bei uns Zugang zu einer Anlage, die ihnen alle Möglichkeiten einer modernen Druckgussmaschine mit roboterautomatisiertem Sprüh- und Entnahmeprozess bietet“, sagt Martin Baumann, geschäftsführender Gesellschafter bei Heck & Becker.

Die Idee entstand zusammen mit Kuka Roboter und dem Sprühtechnik-Spezialisten Böhmer Maschinenbau. In einem hellen und sauberen Umfeld können OEMs wie Porsche, Daimler, VW und Audi Innovationen im Formenbau erleben und mit Hilfe zweier Konsolroboter vom Typ KR 210 L 100 2 K-F in aller Ruhe Feldversuche in der Gießereiumgebung fahren.
Im Druckguss-Center werden unter anderem Getriebegehäuse, Motorblöcke, Fahrwerksteile und Instrumentalträger bemustert und Greifer oder Sprühwerkzeug gleich mitoptimiert. So gewinnen die Beteiligten Erkenntnisse darüber, wie Sprühtechnikprozesse optimiert und Rüstzeiten bei der Roboterprogrammierung verringert werden können.
Früher wurden sowohl Sprüh- als auch Entnahmeprozess von Hand abgewickelt, was zu erheblichen Qualitätsunterschieden bei den Formen und zu unregelmäßigen Zykluszeiten führte. „Ein mit Robotern automatisierter Bemusterungsprozess dagegen bewerkstelligt extrem konstante Zykluszeiten“, weiß Cajus Baierl, Foundry-Experte bei Kuka. „Zudem erreicht der flexible Arm Bereiche, wo ein normaler Sprüharm niemals hinkommt.“
Die Konsolroboter, die hier für den Sprüh- und Entnahmeprozess eingesetzt werden, sind in ihrer speziellen Foundry-Ausführung auf die harte Gießereiumgebung mit hohem Verschmutzungsgrad und hohen Temperaturen zugeschnitten. Der KR 210 L 100 2 K-F ist für höchste Belastungen mit einer tauchfähigen, hitzebeständigen Zentralhand ausgestattet und bringt eine hohe Beständigkeit gegen Strahlwasser und permanente Luftfeuchtigkeit mit.
Durch die um 400 mm nach vorne verlagerte Achse 2 sind die Roboter ideal für die seitliche Entnahme aus der Maschine. Das geringe Eigengewicht ermöglichte die Installation direkt auf der Druckgussmaschine, was Platz und Kosten spart.
Kuka Roboter GmbH www.kuka-roboter.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de