Startseite » Branchenlösungen » Metall & Blech »

Depalettierer für den Sinterofen

Kompakte Roboterzelle auf 12 Quadratmetern
Roboter-Depalettierer für den Sinterofen

mm_depalettieren.jpg
Sorgt für die sichere Zuführung der Wendeschneidplatten in den Sinterofen: die Depalettier-Roboterzelle von Martin Mechanic. Bild: Martin Mechanic
Anzeige
Auf sehr beengtem Platz hat Martin Mechanic einen Depalettierer realisiert, der den Transportwagen für einen Sinterofen abräumt.

Auf 12 m2 Grundfläche und vier Meter Höhe erfüllt die Roboteranlage alle Anforderungen an ein modernes Handling. Dazu wurde der 600 kg schwere Roboter von Fanuc über Kopf am Schlitten einer Quertraverse am Achsportal in 3,50 Meter Höhe angebracht. Auf der siebten Achse fährt der M710iC/50 seitwärts nach links und rechts.

Die Wendeschneidplatten aus Hartmetall, die im Sinterofen veredelt werden, liegen auf Keramikplatten bereit, die wiederum auf Kunststoff-Trays gelagert sind. Auf dem Transportwagen liegen zehn Trays übereinander. Die Positionsgenauigkeit ist von großer Wichtigkeit, damit der Roboter im Depalettierer die Keramikplatten exakt greifen kann. Der Roboter legt die Keramikplatten mit den Grünlingen auf ein Kettenband, mit denen sie in den Sinterofen geschoben werden. Auf dem Bereitstellungsplatz des Depalettierers wird via Lichtschranken geprüft, ob die Grünlinge richtig auf den Keramikplatten positioniert sind. Befindet sich eine Wendeschneidplatte nicht in der richtigen Position, legt der Roboter die Keramikplatte samt Grünling in einer NIO-Schublade ab. Die Wendeschneidplatte kann dann ein Mitarbeiter neu ausrichten.

Ist alles richtig positioniert, setzt der Roboter die Keramikplatte mit dem Grünling auf das Ofenband. Schnittschnelle zwischen Sinterofen und Roboter ist ein Drehgeber, der die Geschwindigkeit des Ofenbandes an die SPS-Steuerung weitergibt. Der Roboter erhält so die Meldung, wann genügend Platz vorhanden ist, um die nächste Keramikplatte abzulegen.

Martin Mechanic Friedrich Martin GmbH & Co KG

www.martinmechanic.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de