Modernisierung einer Roboter-Schweißanlage

Mit Retrofit fit für die Schweiß-Zukunft

Anzeige
Am Standort Bessenbach hat der Lkw- und Trailer-Zulieferer SAF-Holland eine seit 1998 schweißende Anlage von Cloos via Retrofit modernisiert und so die Verfügbarkeit der Anlage gesteigert.

Als Hersteller von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten für Trailer, Lkw und Busse verfügt SAF-Holland aus Luxemburg über Standorte in 28 Ländern. Am Standort Bessenbach ist die Fertigung von Achsen für Lkw-Anhänger konzentriert.

Im Bereich Komponentenfertigung schweißt eine Cloos-Roboteranlage seit 1998 im Dauerbetrieb die Träger von Bremsbelägen für Trommelbremsen für Lkws. Nach dem automatischen Schweißprozess durch die Roboter führt der Bediener eine Qualitätskontrolle durch. Wenn die Teile die Qualitätskriterien erfüllen, werden sie über ein Förderband zur Lackieranlage geleitet. Pro Schicht schweißen die beiden Roboter rund 450 Teile, es gibt sieben Varianten.

„Die Anlage läuft seit 1998 im Vier-Schicht-Betrieb und ist damit im Dauereinsatz“, erklärt Marco Krebs, Abteilungsleiter Komponentenfertigung in Bessenbach. „Die einzige Produktionspause findet von samstags 22 Uhr bis sonntags 22 Uhr statt.“

Im Frühjahr 2017 wurde die Anlage modernisiert, um die Verfügbarkeit weiter zu erhöhen. Nun schweißen zwei neue Qirox-Roboter QRC-350 anstelle der alten Roboter die Bauteile. Rein mechanisch sind auch die beiden alten Roboter noch komplett einsatzbereit. Deshalb haben sie auch jetzt noch eine wichtige Funktion im Betrieb und dienen nun als Lehrroboter in der Ausbildungswerkstatt.

Die neuen Roboter in der Produktivanlage zeichnen sich durch eine Dynamik, kurze Beschleunigungs- und hohe Versatzgeschwindigkeiten aus. Der Umbau der Anlage über die Osterfeiertage 2017 hat reibungslos funktioniert. „Mit acht Tagen lag Cloos komplett im vorgegebenen Zeitraum“, erklärt Krebs. Da neben der Technik aus Haiger noch weitere Änderungen vorgenommen wurden, hat die Anlage insgesamt zwei Wochen nicht produziert. Um vor dem Umbau einen Sicherheitsbestand aufzubauen, wurde vorab an mehreren Sonntagen vorproduziert.

Die Roboteranlage stellt seit Jahren ein Nadelöhr in der Achsfertigung dar. Um die Teileversorgung sicherzustellen, ist eine hohe Verfügbarkeit der Anlage im Dauerbetrieb unerlässlich. Seit der Modernisierung läuft die Anlage noch stabiler und fast störungsfrei. Daneben bietet der neue Qirox-Controller eine optimale Mensch-Maschine-Schnittstelle. Die Mitarbeiter profitieren von der benutzerfreundlichen Bedienung und der vereinfachten Programmierung.

SAF-Holland vertraut seit vielen Jahren auf Schweißtechnik von Cloos und setzt allein an den beiden Standorten in Bessenbach 14 Roboteranlagen aus Haiger ein.

Carl Cloos Schweißtechnik GmbH

www.cloos.de;

Hannover Messe Halle 17, Stand C06


Mehr zum Thema Robotik aus Odense


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de