Startseite » Branchenlösungen » Automotive & Aerospace »

Exaktes Schrauben

Komplexe Schraubautomation
Exaktes Schrauben

Anzeige
Das Koala-Schraubverfahren (Kopfauflage-Erkennung) von Desoutter eignet sich für die Montage gewindeformender Schrauben in Kunststoff oder Metall, insbesondere in Aluminium-Druckguss. Bei diesen Materialien ändert sich oft der Einschraubwiderstand während der Montage, so dass die Schraubwerkzeuge oft zu früh oder zu spät abschalten. Infolgedessen stehen die Schrauben über oder sind zu tief versenkt. Derartige Fehler werden mit dem neuen Verfahren deutlich reduziert. Einige Automobilzulieferer sowie Kunden in der Elektronik und Haushaltstechnik haben damit schon ihre Verschraubungsqualität verbessert.

Die CVI3-Steuerung eignet sich für sicherheitskritische Verschraubungen in der Automobilindustrie oder im Maschinenbau. Die Steuerung lässt sich schnell konfigurieren und intuitiv über eine Menüführung programmieren. Ein farbiger Touch-Screen unterstützt den Anwender mit Grafiken und visualsiert die Schraubparameter.
Desoutter GmbH www.desoutter.de Automatica Halle A1, Stand 320
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de