Standardisierung der Komponenten hilft sparen

Aufwand für Konstruktion reduziert

Bei der Einführung neuer Modelle muss Honda seine Fertigungslinien schnell und wirtschaftlich umrüsten
Anzeige
Als konzerneigener Maschinenbauer entwickelt und konstruiert die Honda Engineering Europe Ltd. (EGE) im britischen Swindon Fertigungslinien für die europäischen Produktionsstandorte aller Geschäftsbereiche.

Eine Stärke seines 80-köpfigen Teams sieht Tony Rumbelow, Manufacturing Manager bei EGE, in der Fähigkeit, schnell und effizient Lösungen für Herausforderungen in der Produktion liefern zu können. Wo immer möglich, setzt er dabei auf Standardisierung, um Kosten sowie Aufwand für Auslegung und Konstruktion zu reduzieren.
Hier ist Misumis umfangreiches Portfolio von Vorteil: Ob Linear- und Rotationswellen, Kugelbuchsen, Positionierstifte, Scharniere, Gelenkbolzen, Abstandsscheiben, Gewindemuttern oder Profilschienenführungen – EGE bedient sich stark aus dem über eine Million Artikel umfassenden Angebot an mechanischen Komponenten. „Misumi-Teile finden sich im Stanzwerkzeug- und Spritzgussformenbau, an Schweißroboterzellen sowie Bearbeitungszentren für die Motorenfertigung.“
Misumi Europa GmbH www.misumi.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

Save the date!

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für das Expertenforum „Digitalisierung und Automation“ am 5. Dezember 2019 bei und mit der Firma FANUC Deutschland GmbH vor.

Sobald die Anmeldemodalitäten zur Verfügung stehen, werden Sie an dieser Stelle informiert.

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de