Robotergestützte Flächensensoren vermessen Karosserieteile 100 %-Inspektion direkt in der Linie - Automationspraxis

Robotergestützte Flächensensoren vermessen Karosserieteile

100 %-Inspektion direkt in der Linie

360° SIMS nutzt robotergestützte berührungslose Flächensensoren, um während der Fertigung präzise Messdaten bereitzustellen
Anzeige
Ein führender europäischer Automobilhersteller nutzt Hexagon Metrologys 360° SIMS-Lösung zur vollautomatisierten Inspektion von Karosserieteilen direkt in der Produktionslinie. Diese 100 %ige Prüfung unterstützt kontinuierlich die Produktqualität in der Fertigung eines neuen Fahrzeugmodells.

360° SIMS (Smart Inline Measurement Solutions) nutzt robotergestützte berührungslose Flächensensoren, um während der Fertigung präzise Messdaten bereitzustellen. Diese schnelle Flächenmesslösung ergänzt die bestehende Qualitätskontrolle.

Die Rohkarosserie-Messzelle steht am Ende der Produktionslinie und ist direkt mit der SPS der Fertigungslinie und IT-Systemen integriert, was eine vollautomatisierte Inspektion des neuen Modells ermöglicht. 360° SIMS wurde anfangs genutzt, um der entscheidenden Markteinführung des neuen Fahrzeugmodells den Weg zu ebnen und die Anlaufphase zu unterstützen. Jetzt wird es für die Qualitätsüberwachung der laufenden Fertigung des Modells und seiner verschiedenen Varianten eingesetzt. Seit der Markteinführung hat das System zehntausende Fahrzeuge vermessen.
„Der Kunde hat sich für 360° SIMS entschieden, da dieses System kritische Punkte und Eigenschaften sowie vollständige Oberflächen und Kantenlinien des Produkts während der Zykluszeit messen kann. Die Qualitätsanalyse erhält somit einen Live-Datenstrom, was wiederum die Produktionseffizienz steigert“, erklärt Giacomo Barilà, Leiter der automatisierten Messlösungen bei Hexagon Metrology. Das System erfasst die Messdaten und stellt diese in Form von Messinformationen, wie Farbkarten über Oberflächenabweichungen, zur Verfügung.
Hexagon Metrology EMEA www.hexagonmetrology.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertenforum „Mobile Robotik“

Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de