Startseite » Allgemein »

Zelle erhöht Erodierkapazität

Roboter wählt gemäß Auftrag aus bis zu 44 Werkstücken aus
Zelle erhöht Erodierkapazität

Claus Martin mit der Arbeitszelle MAR 50142 für das Beladehandling einer Fanuc Robocut
Anzeige
Mit der Arbeitszelle MAR 50142 für das Beladehandling der Fanuc RoboCut will Martin Mechanic die Kapazität von Erodiermaschinen deutlich erhöhen. Dabei wählt der Roboter entsprechend des Auftrags aus bis zu 44 Werkstücken aus und übergibt das richtige Stück passgenau an die Erodiermaschine, die das überschüssige Material abträgt. Danach managt der Roboter auch die Rückholung und Wiedereinlagerung der Werkstücke.

Mit dem kompakten Zellensystem MRC 241110 demonstrieren die Nagolder zudem, wie flexibel die Automationsplattform Robocube arbeiten kann. Neben dem Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen werden unterschiedliche Zuführkonzepte wie Rund- oder Pendeltisch, Schubladen, Förderband oder Umlaufsysteme für Werkstückträger integriert. So kann zusätzlich auch entgratet, geprüft oder beschriftet werden.
Martin Mechanic Friedrich Martin GmbH & Co KG www.martinmechanic.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Websession am 03. + 05.11.2020
Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de