Startseite » Allgemein »

Webtool kreiert 3D-Greiferbacken auf Knopfdruck

Konstruktion und Bestellung dauern nur 15 Minuten
Webtool kreiert 3D-Greiferbacken auf Knopfdruck

Die optimale 3D-Kontur der Greiferfinger wird vollautomatisch generiert
Anzeige
Mit Egrip bietet Schunk ein vollautomatisches 3D-Designtool für additiv gefertigte Greiferfinger an: Dabei wird das zu handhabende Teil einfach als CAD-Datei (STEP oder STL) hochgeladen und mit Angaben wie Gewicht, Einbaulage oder Fingerlänge ergänzt. In Sekundenschnelle erhält der Nutzer ein detailliertes Angebot, aus dem 3D-Kontur, Lieferzeit und Preis hervorgehen.

Das Webtool verkürzt die Konstruktions- und Bestellzeit für maßgeschneiderte Greiferfinger auf 15 Minuten. Zudem sinken die Lieferzeit um 88 Prozent und der Preis um bis zu 50 Prozent. Zudem punkten die additiv gefertigten Aufsatzbacken mit einem geringen Gewicht. Laut dem technischen Geschäftsführer Dr. Markus Klaiber eignen sich additiv gefertigte Greifbacken vor allem für die Montageautomation sowie Food-, Pharma- und Medical-Anwendungen. Beim Handling schwerer Werkstücke im Maschinenbau sei das Verfahren noch wenig verbreitet.
Die additiv gefertigten Aufsatzbacken werden vom 3D-Printing-Partner Materialise innerhalb weniger Tage aus verschleißfestem Polyamid 12 gefertigt. Für das Lebensmittel-, Pharma- oder Medical-Umfeld ist auch FDA-zugelassenes Polyamid 12 möglich.
Im ersten Schritt umfasst Egrip Aufsatzbacken für die Universalgreifer PGN-plus sowie für die Kleinteilegreifer MPG-plus 20 bis 64. Im vierten Quartal 2014 startet eine Testphase mit rund 30 Kunden. Im ersten Quartal 2015 geht das Ganze live. „Wir sind selbst gespannt, wie das Webtool angenommen wird“, so Klaiber.
Schunk GmbH & Co. KG www.schunk.com SPS IPC Drives 3-418
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de