Allgemein

Viele, viele bunte Smarties

Anzeige

Mit dem neuen Namen SPS – Smart Production Solutions öffnet die als SPS IPC Drives bekannte Nürnberger Automatisierungsmesse vom 26. bis 28 November 2019 zum 30. Mal ihre Pforten. Mit der Namensänderung ist den SPS-Machern ein kluger Schachzug (neudeutsch: smarter Move) gelungen: Erstens hat ohnehin jeder nur von „der SPS“ gesprochen. Zweitens muss man internationalen Teilnehmern nun nicht mehr erklären, was das Kürzel SPS bedeutet („Speicherprogrammierbare Steuerung“). Und drittens machen die SPS-Veranstalter damit sichtbar, dass Digitalsierung, IT, Software, Cloud & Co. schon längst fester Bestandteil der Automatisierungstechnik sind und damit auch Ausstellungsbereiche der Messe (siehe Interview auf Seite 66).

Soweit, so nachvollziehbar. Allerdings bricht die ganze Smartness doch ziemlich inflationär über uns herein. Smarte Telefone, smarte Fernseher, smarte Fabriken, smarte Küchen, smarte Uhren … Ja, sogar die gute, alte Motek, die sich stets betont bodenständig und praxisnah gab, präsentierte im Oktober auf einmal „Smart Solutions for Production and Assembly“ und versprach sogar „Smarte Network-Use-Cases“. Da wünscht man sich irgendwie in die Zeiten zurück, als Smart nur der Agenten-Kollege von Clever im gleichnamigen Comic war und das einzig Smarte am Fernseher die Süßigkeitenwerbung („Viele, viele bunte Smarties“)…

Aber gut. Das Betrauern der guten alten Zeit hilft auch nicht weiter. „Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“, so ein chinesisches Sprichwort. Also surfen wir mit auf der Welle des Wandels, setzen die iSegel und sailen smart am WIND (Wireless Intelligent Networking Device) into the Smart Future. In diesem Sinne: Viel Spass beim smarten Schmökern, wünscht Ihr Armin Smartnitzke.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Am 5. Dezember 2019 veranstalten wir gemeinsam mit der Firma FANUC das Expertenforum „Digitalisierung und Automation“. Sichern Sie sich Ihren Platz bei dieser Veranstaltung und melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de