Drehmomentschlüssel

Technik im Doppelpack

Anzeige
Der Wuppertaler Hersteller von Präzisionswerkzeugen, Stahlwille, hat beim Drehmomentschlüssel 730D das Prinzip des auslösenden Drehmomentschlüssels mit den Vorteilen eines elektronischen Modells kombiniert.

Wird das eingestellte Drehmoment bei einer Verschraubung erreicht, löst das Werkzeug elektronisch gesteuert aus, und der Anwender spürt den gewohnten Ruck. Das tatsächlich aufgebrachte Drehmoment wird im Display angezeigt und kann sofort beurteilt werden. Dadurch entfällt die in vielen Bereichen notwendige Prüfung eines Schraubvorgangs mit einem messenden Drehmomentschlüssel. Zur weiteren Verarbeitung und Dokumentation kann das aufgebrachte Drehmoment gespeichert und über eine USB-Schnittstelle an einen PC übertragen werden. Bei der Wahl des Betriebsmodus „Anzeigend“ wird aus dem auslösenden ein elektronisch messender Drehmomentschlüssel. Die Anzeigefunktion gilt auch für Linksdrehmomente. Die garantierte Fehlergrenze liegt bei ± 2 %.

Die Einstellung, Anzeige und Speicherung von bis zu 7500 ermittelten Werten erfolgen elektronisch. Für einzelne Schraubfälle können separat negative und positive Toleranzgrenzen festgelegt werden.
Eduard Wille GmbH & Co. KG www.stahlwille.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertenforum „Mobile Robotik“

Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de