Startseite » Allgemein »

Spracheingabe senkt Fehlerquote im Tiefkühlraum

Allgemein
Spracheingabe senkt Fehlerquote im Tiefkühlraum

Anzeige
Der Wurst- und Fleischproduzent Heinrich Nölke GmbH & Co. KG hat die Nachschub- und Kommissionierprozesse im Tiefkühllager auf ein sprachgesteuertes System umgestellt. Implementiert wurde dieses durch das SAP-Beratungshaus Orbis AG in Zusammenarbeit mit dem Walldorfer Auto-ID-Systemintegrator Mobisys GmbH.

Direkt im SAP-System werden jetzt den Mitarbeitern Nachschub- und Kommissionier-Transportaufträge per Funk über ein Headset übermittelt. Zur Bestätigung des Auftrags genügt ein kurzes „Ja“ oder „Fertig“. Über einen separaten Leitstand hat der Lagerleiter jederzeit den Überblick über die laufenden und anstehenden Transportaufträge. Darüber hinaus kann er manuell Aufträge ändern und den einzelnen Mitarbeitern zuordnen. Neben dem Abarbeiten der einzelnen Pickpositionen initiiert der Mitarbeiter auch noch den Druck so genannter Inhaltslisten über das Pick-by-Voice Gerät. Im Vergleich zur Papierkommissionierung sinkt die Fehlerquote durch die Spracheingabe erheblich, was zu einer effizienteren Lagerverwaltung führt. Die Mitarbeiter genießen eine größere Bewegungsfreiheit und brauchen bei minus 25 Grad im Tiefkühlbereich die Auftragslisten nicht mehr von Hand ohne Schutzkleidung zu bearbeiten.

Bei Nölke ersetzt die Pick-by-Voice-Lösung die Papierkommissionierung auf Basis von SAP R/3 Enterprise. „Orbis hat uns mit der angebotenen direkten SAP-Integration sowie der gezeigten Prozesskompetenz im Bereich SAP Logistics Execution Systems (LES) von Anfang an überzeugt“, begründet Hermann Josef Bröcking, Leiter Zentrallogistik bei Nölke, die Entscheidung für das Saarbrücker Beratungshaus mit Mobisys GmbH als Partner. „Die Lösung steigert die Leistungsfähigkeit und damit die Motivation unserer Mitarbeiter. Kurze Implementierungsphase, Prozessoptimierung und hohe Anwenderakzeptanz – ein für alle Seiten erfolgreiches Projekt.“
Orbis AG www.orbis.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de