Startseite » Allgemein »

Spezialist für Mischkartons

Kartonaufrichter von de Man packt Lunchpaket auf der Anuga Foodtec
Spezialist für Mischkartons

Die vorgestellte Roboterzelle demonstriert das Packen von Mischkartons
Anzeige
Die Anuga Foodtec vereint als international führende Messe für die Lebensmittel- und Getränketechnologie von der Herstellung über die Verpackung bis zur Distribution Innovatoren und Investoren aus weit über 100 Ländern. Von Komplettlösungen bis hin zu Spezialkomponenten bündelt die Veranstaltung vom 10. bis 13. März 2009 auf dem Kölner Messegelände alle relevanten Bereiche der Branche.

Die Firma de Man Industrie-Automation GmbH, Anbieter ganzheitlicher Automatisierungslösungen, präsentiert sich auf der Messe (Halle/Stand M-008) als Spezialist für die vielfältigen Aufgabenstellungen bei der Produktion und Verpackung von Lebensmitteln. Die vorgestellte Roboterzelle demonstriert das Packen von Mischkartons, eine der wichtigsten Herausforderungen in der Lebensmittelbranche. Der Clou: Der Roboter befüllt die Kartons mit allen Zutaten für einen kleinen Snack zwischendurch und verteilt sie an die Messebesucher. So wird auf Knopfdruck ein Karton aufgefaltet und dieser mit allen Zutaten für einen kleinen Snack zwischendurch befüllt. Natürlich kann das „nützliche“ Demonstrationsobjekt von den Besuchern mitgenommen werden. Die präsentierte Roboterzelle zeichnet sich durch höchste Flexibilität aus und kann individuell an unterschiedlichste Karton- und Produktarten angepasst werden.

Um den Anforderungen des Handels zu genügen, müssen Hersteller gerade in der Lebensmittelbranche oft sehr flexibel reagieren. Neben der unterschiedlichen Aufmachung von Display-Kartons stellt insbesondere die Forderung nach Sortimentkartons, die verschiedene Produkte in sich vereinen, eine Herausforderung dar. Da die Produktion der Waren normalerweise nicht parallel erfolgt, ist eine nachträgliche Zusammenstellung notwendig. Dem Unternehmen ist es gelungen, diese Produktionsabläufe mit der nötigen Flexibilität gegenüber den Anforderungen des Handels zu automatisieren. Dabei zeichnet sich die Roboterzelle durch Modifizierbarkeit aus und eignet sich sowohl für verschiedene Kartonaufmachungen, als auch für Waren jeglicher Art, da sie individuell auf die unterschiedlichen kundenspezifischen Anforderungen angepasst wird. Eine Erweiterung ist beliebig möglich. Die Kartons können auf Kundenwunsch auch verschlossen und etikettiert werden. Damit lässt die Entwicklung dem Anwender einen großen Handlungsspielraum für zukünftige Aufgaben.
de Man Industrie-Automation GmbH www.deman.de Anuga Foodtec: 06.1-M008
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de