Software vereinfacht Engineering

Allgemein

Software vereinfacht Engineering

Schnaithmann_3D_Layouter.jpg
Bild: Schnaithmann
Anzeige

Wie Schnaithmann sich den Software-Herausforderungen im Maschinenbau stellt, verdeutlicht der schwäbische Transfer- und Montageanlagenbauer auf der Motek 2017 an vier Stationen.

  • Am ersten Exponat können die Besucher erleben, wie sich ein Transportband aus dem Standard-Portfolio einfach sich über ein Tablet steuern lässt oder Qualitätsdaten abgerufen werden können.
  • Eine Station weiter wird an einem Handarbeitsplatz die Basisversion des neuen Anleitungsassistenten zur computergestützten Werkerführung gezeigt. Zentraler Aspekt ist das einfache Erstellen und Wiedergeben von Anleitungen, wobei besonderer Wert auf die intuitive Bedienung gelegt wird. Die Software assistiert dabei nicht nur bei Montagetätigkeiten, sondern auch bei Wartungs- und Servicearbeiten.
  • Das dritte Exponat demonstriert, wie der Kunde bereits in der Konzeptionsphase seine Anlage mit virtueller Realität erleben und auf ergonomische Gesichtspunkte oder Wartungsfreundlichkeit hin untersuchen kann. Auch beim Einlernen und Schulen von Mitarbeitern verspricht der Einsatz der Virtual-Reality-Technologie Vorteile.
  • An der letzten Station schließt sich der Kreis softwarebasierter Unterstützungsinstrumente. Der 3D-Layouter ermöglicht das schnelle und intuitive Erstellen von visuellen Layoutkonzepten im Transfersystem-Umfeld. Über das Layout hinaus generiert das Programm eine Mengenstückliste mit Bestellcodes und eine Richtpreiskalkulation. Der Besucher kann sein selbst erstelltes Layoutkonzept auf dem Tablet als augmentierte Anlage erleben.

Schnaithmann Maschinenbau GmbH

www.schnaithmann.de; Motek Halle 3 Stand 3420

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de