Allgemein

Smarte Montage

ASYS_Flachbandkabelmontage.jpg
Bild: Asys
Anzeige

Ob autonome Transportroboter oder kollaborative Roboter – wie man mit smarten Lösungen Montageprozesse automatisieren kann, zeigt Asys Inventus anhand eines konkreten Projektbeispiels: der Montage eines Flexkabels an eine Leiterplatte im Rahmen der Herstellung einer Kamera für die Automobilindustrie. Die Montage des Kabels erfolgt innerhalb einer modularen Montagezelle. Anschließend wird das Produkt über eine Motus Transferstrecke zu einer Plasmareinigungsstation befördert. Danach wird das gereinigte Teil zu einer Teststation transportiert. Hier übernimmt ein kollaborativer Roboter die Positionierungsprüfung mittels Bilderkennung. Im nächsten Schritt kommt ein Pario Trayhandling zum Einsatz. Das montierte Produkt wird für nachgelagerte Arbeitsschritte in einem Tray abgelegt. Der leere Warenträger wird mittels Lift und einer Unterflur-Rückführstrecke wieder zum Anfang der Linie transportiert.

Asys Automatisierungssysteme GmbH

www.asys-group.de; automatica Halle A6, Stand 107



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de