Allgemein

Schwenk-Drehmodule von JA2: Drehen, schwenken, schrauben und takten

Jung-ForTorque_FT01.jpg
Bild: Jung Antriebstechnik u. Automation (JA2) GmbH
Anzeige

Mit den servoelektrischen Endlosdrehachsen vom Typ Fortorque FT01 bringt JA2 einen vielseitigen Aktuator für vier Handhabungsdisziplinen: Schrauben, Drehen, Schwenken und Rundtakten. Denn mit den Schwenk-Drehmodulen lassen sich nicht nur Dreh- und Schwenkapplikationen von Greifern und Werkstücken in der Montagetechnik realisieren, sondern sie kommen auch bei kleinen Rundtakttischen oder bei Schraubapplikationen in der Verpackungstechnik zum Einsatz.

Die Konstruktion der Fortorque FT01ermöglicht es, 360°-Endlosrotationen mit bis zu 2.000 Gramm schweren Lasten und Fremdträgheitsmomenten von bis zu 200 kg/cm2 auszuführen – und zwar mit Winkelbeschleunigungen von bis stattlichen 83.000 Grad/s2 und Rotationsgeschwindigkeiten von bis zu 400 U/min. Dabei lassen sich alle Winkelpositionen frei programmieren und mit hoher Genauigkeit servoelektrisch anfahren.

Jung Antriebstechnik u. Automation (JA2) GmbH

www.ja2-gmbh.de;

Motek Halle 8, Stand 8411



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de