Neues Software-tool Die-Design

Schnelleres Entwickeln von Transfer- und Folgeverbundwerkzeugen

Anzeige
Thorsten Franke, Projektmanager Folgeverbundwerkzeuge bei der Ernst Keller GmbH in Arnsberg ist einer der Anwender des neuen Entwicklungstools CimatronE Die-Design: „Wir sind seit 1998 Cimatron-Anwender und setzen die Software heute auf insgesamt vier Arbeitsplätzen ein. Im Dezember 2006 haben wir uns entschieden, das neue CimatronE Die-Design für die Werkzeugprojektierung einzusetzen. Bereits während der ersten Präsentation konnten wir erkennen, dass das DieDesign das richtige Tool ist, um uns schneller zu machen.“

Heute erstellt das Unternehmen ein Angebot durchschnittlich in nur einer Stunde, inklusive Abwicklung, Streifenlayout und Materialausnutzung. Früher benötigte man hierfür bis zu sechs Stunden. Die Abwicklung sei absolut exakt. Ohne das CimatronE DieDesign musste man in der Regel mehrere Änderungen am fertigen Werkzeug bzw. am Laserzuschnitt vornehmen, um das korrekte Teil zu erhalten. Der Änderungsumfang in dieser Phase konnte erheblich reduziert werden.
Cimatron GmbH www.cimatron.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de