Allgemein

Safety und Security lassen sich modular managen

Pilz_Hannover.jpg
Bild: Pilz
Anzeige

Messe-Highlight bei Pilz ist – neben dem Live-Demonstrator einer modularen Smart Factory samt Pilz Service Robotik Modulen und fahrerlosem Transportsystem – das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode fusion, das Safety- und Security-Vorgaben gleichzeitig abdeckt.

PITmode fusion besteht aus der Ausleseeinheit PITreader (mit RFID-Technologie und integriertem Webserver) sowie der sicheren Auswerteeinheit Safe Evaluation Unit (SEU). Durch die Modularität ist PITmode fusion nahtlos in bestehende Bedienpulte integrierbar. Zudem kann die Ausleseeinheit flexibel eingesetzt werden: Wer nur eine Zugangsberechtigung regeln möchte, kann dies mit dem PITreader als Stand-alone-Gerät tun. Zudem ist mit den beschreibbaren RFID-Schlüsseln ein gruppenbasiertes Berechtigungsmanagement möglich.

Darüber hinaus stellt der Spezialist für sichere Automation den weltweit niedrigsten Betätiger vor: Der codierte Sicherheitsschalter PSENcode vereint dank RFID-Technologie höchsten Manipulationsschutz auf kleinstem Raum. Für besonders platzkritische Anwendungen gibt es nun den PSENcode low profile actuator mit einer Höhe von nur 3 mm.

Pilz GmbH & Co. KG

www.pilz.com;
Hannover Messe Halle 9, Stand D17



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de