Palettieren von Metallteilen

Sägetechnik mit Roboterhandling

Anzeige
Das schonende und präzise Palettieren ist nicht nur für Unternehmen aus der Verpackungstechnik interessant. Auch im Bereich der Metallverarbeitung bietet der Einsatz von Palettierrobotern Wettbewerbsvorteile.

Nach dem Firmenmotto „Alles aus einer Hand“, komplettiert beispielsweise der Werkzeugmaschinenhersteller Amada mit entsprechenden Zusatzmaschinen sein Produktprogramm. Eingeschlossen ist darin auch der Einsatz eines spezialisierten Palettierroboters der Dortmunder Roteg mbH, der ein beschädigungsarmes Ablegen und sauberes Palettieren der Werkstücke sichert. Durch den Einsatz von intelligenten Greifsystemen und der im Lieferumfang enthaltenen Steuersoftware findet eine automatische Durchmesser- und Höhenerkennung statt. Dadurch erübrigt sich jegliche Programmiernotwendigkeit durch den Anwender, betont Roteg. Nach dem Start der Anlage wird der Palettiervorgang automatisch gestartet. Der Greifer ist zur Absicherung mit einem „Tastsinn“ ausgestattet, der die Anwesenheit von Objekten unter der Ablageposition des Palettiergutes erkennt. Dies kann insbesondere bei rollfähigem Material, wie Metallstäben, der Fall sein.
Allerdings könne der Roboter noch mehr: Die Stückzählung der Produkte findet unter Berücksichtigung der Ausschussmengen statt. Eine präzise Inhaltsbestimmung des Transportbehälters geschieht somit quasi nebenher.
Roteg mbH www.roteg.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

Save the date!

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für das Expertenforum „Digitalisierung und Automation“ am 5. Dezember 2019 bei und mit der Firma FANUC Deutschland GmbH vor.

Sobald die Anmeldemodalitäten zur Verfügung stehen, werden Sie an dieser Stelle informiert.

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de