Startseite » Allgemein »

Roboterzelle wechseltdie Spannvorrichtung

Allgemein
Roboterzelle wechseltdie Spannvorrichtung

Cellro_xcelerate.jpg
Bild: Cellro
Anzeige

Für seine modulare Roboterzelle Xcelerate hat der niederländische Automatisierungsspezialist Cellro das neue Modul Fixture Exchange entwickelt. Damit kann der Roboter automatisch die Spannvorrichtung von Fräsmaschinen wechseln und lagern. Fertigungsunternehmen, die kleine Serien in verschiedenen Formen und Größen produzieren, können so wechselnde Serien in einem einzigen Produktionszyklus kombinieren, ohne dass eine Bedienperson eingreifen muss.

Cellro B.V.

www.cellro.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de