Startseite » Allgemein »

Roboter einfach aus SPS steuern

Durchgängiges Engineering
Roboter einfach aus SPS steuern

Anzeige
In seine PC-basierte Steuerungsplattform integriert Beckhoff neben SPS, Motion Control und Sicherheitstechnik auch Robotik, Messtechnik und Condition Monitoring. Das erlaubt ein durchgängiges Engineering sowie eine verbesserte Synchronisation zwischen SPS und Motion Control. Twincat nutzt dazu die Mehrkerntechnologie moderner Prozessoren: Mit Twincat Kinematic Transformation sind verschiedene Roboterkinematiken direkt aus der SPS programmierbar. Neu hinzu gekommen ist nun eine 6-Achs-Kinematik.

Zudem unterstützt die SPS-Bibliothek unter Twincat 3.1 nun auch die mx-Automation-Schnittstelle von Kuka. Damit können direkt aus der SPS heraus Kommandos an einen Roboter mit KR C4-Steuerung verschickt werden – performant via Ethercat. Zudem hat der SPS-Programmierer in Echtzeit Zugriff auf die Positionsdaten des Roboters.
Beckhoff Automation GmbH www.beckhoff.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de