Startseite » Allgemein »

Ohne Umwege: Maschinendaten direkt an die SQL-Datenbank übergeben

Integration von Maschinendaten in Unternehmensdatenbanken
Ohne Umwege: Maschinendaten direkt an die SQL-Datenbank übergeben

Anzeige
Die vertikale Integration von Maschinendaten in Unternehmensdatenbanken verlaufe gegenwärtig in der Regel mehrstufig, so die SSV Embedded Systems. Neben einem I/O-System als Datenquelle sei immer noch ein Gateway-Rechner mit speziellen Software-Lizenzen erforderlich. Dies wiederum führt dazu, dass auf Grund der komplexen Treiber meistens vollständige Industrie-PCs als Gateways eingesetzt werden. Um den Einsatz von klassischen Gateway-Rechnern als Bindeglied zwischen der Maschinendatenerfassung und der IT-Ebene überflüssig zu machen, haben die Spezialisten für Maschinenkommunikation aus Hannover ein SQL-Treiberkit für die Maschinenterminals TRM/416 und TRM/816 sowie den Device Servern aus der IGW-Familie entwickelt. Dies erlaube nun die direkte Datenbankverbindung aus der Feldebene. Die Treiber nutzen 10/100 Mbps-LAN-Schnittstellen, so dass die Systeme lediglich in das unternehmensweite Ethernet-LAN integriert werden müssen. Auf Wunsch steht hierfür ein Installationsservice zur Verfügung. Durch das SQL-Treiberkit werden beliebige Maschinendaten in Echtzeit direkt an übergeordnete Datenbanken, MES- oder ERP-Systeme übergeben.

SSV Embedded Systems www.ssv-embedded.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de