Allgemein

MRK: Komplexe Wetterlage

Anzeige
Die Mensch Roboter Kollaboration (MRK) beschäftigt schon längst nicht mehr nur die Roboterhersteller allein, sondern ist ein Thema für Fabrikautomatisierer verschiedener Couleur. Das zeigt das Beispiel des Greiftechnikspezialisten Schunk, der für seinen kollaborativen Greifer JL1 mit dem renommierten Hermes Award ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung ist ein schöner Erfolg für den Firmenlenker Henrik Schunk, der die Bedeutung des Thema MRK frühzeitig erkannt und die Umsetzung konsequent vorangetrieben hat. Pikanterweise feierte der Coact-Greifer auf der Automatica 2016 Weltpremiere, wurde aber nun auf der Hannover Messe ausgezeichnet…

Aber zurück zum Thema MRK: Auch die Spezialisten für sichere Automation von Pilz befeuern inzwischen den MRK-Trend und bieten ein recht umfassendes Service-Paket rund um die MRK (Seite 8). Man sollte also meinen, dass der MRK-Zug inzwischen so richtig an Fahrt aufnimmt. In der Praxis aber erhält die MRK-Euphorie derzeit so manchen Dämpfer. So berichteten die Fanuc Deutschland Geschäftsführer Matthias Fritz und Ralf Winkelmann in der Mai-Ausgabe der Automationspraxis, dass die Entwicklung des MRK-Feldes viel langsamer vorangeht als gedacht. Und auch Hemut Schmid, Deutschland Geschäftführer des MRK-Pioniers Universal Robots, bestätigt, dass man zwar bereits sehr viele Anwendungen im Markt habe – „echte MRK Anwendungen sind darunter aber nur 10 bis 20 Prozent“ (Seite 16).
Also was? MRK Hausse oder Baisse? Vermutlich beides. Wie es ein langjähriger Branchenkenner ausdrückt: „Die MRK ist keine einheitliche Wetterfront, sondern eine komplexe Wetterlage mit Hochs und Tiefs.“ Insofern ist das Thema noch lange nicht durch und bis die MRK-Sonne überall scheint, gibt es noch genug zu berichten – wir bleiben daher am Ball. Auch in unserem großem Industrie 4.0 Sonderheft im Sommer 2017 wird die MRK daher natürlich eine große Rolle spielen. ↓
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Expertenforum „Mobile Robotik“


Kommen Sie zu unserem nächsten Expertenforum „Mobile Robotik“ am 27. Juni 2019 zu Stäubli nach Bayreuth und sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze bei dieser Veranstaltung.

Themenseite Cobot


Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts


Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de