Startseite » Allgemein »

Mobiler Roboter für Halbleiterproduktion

Allgemein
Mobiler Roboter für Halbleiterproduktion

KUKA_Wafer_Handling_Solution_01.jpg
Bild: Kuka

Kuka Wafer Handling Solution ist eine mobile Roboterlösung, die Halbleiter-Kassetten automatisiert transportieren und handhaben kann. Die Reinraumapplikation besteht aus der FTS-Plattform KMR 200 CR, dem sensitiven Leichtbauroboter LBR iiwa und einem ausgeklügelten, patentierten Greifersystem. Die mobile KMR-Plattform verfügt über Mecanum-Räder, die das omnidirektionale Fahren in jede Richtung ermöglichen. Sensoren nehmen die Umgebung in Echtzeit wahr und vermeiden so Kollisionen. Die Sensitivität des LBR iiwa ermöglicht es, die sensiblen Wafer-Kassetten erschütterungsfrei zu handhaben. Der in der Software integrierte Flottenmanager steuert die Transportaufträge, um so die optimale automatisierte Halbleiterfertigung zu gewährleisten.

Kuka AG

www.kuka.com



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Medienpartnerschaft RBTX.com

Informationen und konkrete Lösungen für die Low-Cost-Automation finden Sie auf dem Lean-Robotix-Marktplatz RBTX.com.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de