Startseite » Allgemein »

Mobile Datenerfassung selbst unter extremen Industriebedingungen

RFID-Handterminal
Mobile Datenerfassung selbst unter extremen Industriebedingungen

Der Handheld-PC M210-RFID orientiert sich am Bedarf industrieller Anwendungen. Es ist kein PDA mit vielfältigen Spielereien, sondern ein äußerst robustes MDE-Gerät mit genau den Merkmalen, auf die es im rauen Alltagsbetrieb ankommt
Anzeige
Das MDE-Terminal ACD M210 verfügt jetzt neben dem integrierten Barcodescanner auch über ein RFID-Modul zum Lesen und Beschreiben von 13,56-MHz-Transpondern. Das MDE-Modul ist einschließlich Antenne vollständig in das robuste Gehäuse integriert und erlaubt somit die mobile Datenerfassung selbst unter extremen industrietypischen Bedingungen.

„Bei der Weiterentwicklung unseres Handterminals stand neben der RFID-Funktionalität, eine einfache Bedienung und die Erhaltung der Schutzklasse IP54 im Vordergrund“, erklärt Florian Stützle, Vertriebsleiter der ACD Elektronik GmbH, Achstetten. Einen Pocket-PC oder ein MDE-Terminal könne man zwar auch über Erweiterungs-Schnittstellen mit einem RFID-Modul nachrüsten, aber solche Konstruktionen seien zumeist weder industrietauglich und robust noch besonders funktionsstabil, ergänzt er.

Die ACD-Ingenieure haben deshalb ein winziges RFID-Modul entwickelt, in die Hardware ihres Handheld-PCs integriert und die erweiterten MDE-Funktionen betriebssicher in die Software des Gerätes eingebunden. Die üblichen Erweiterungs-Slots stehen somit weiterhin für Kommunikations- und Speichererweiterungen zur Verfügung.
Das passive Transpondersystem entspricht dem Standard nach ISO 14443A (mifare). Sein Sende-/Empfangsmodul arbeitet auf der Frequenz 13,56 MHz und erreicht über eine in das Gehäuse integrierte Antenne eine Reichweite von etwa 3 – 10 cm. Das Handterminal mit 520-MHz-XScale-Prozessor arbeitet mit dem Betriebssystem Windows CE.NET 5.0 und verfügt über Leistungsreserven für anspruchsvolle Applikationen. Durch die offene Systemarchitektur sei es sehr einfach, bestehende Anwendungen zu portieren. „Unser Handterminal orientiert sich am Bedarf industrieller Anwendungen. Es ist kein PDA mit vielfältigen Spielereien, sondern ein äußerst robustes MDE-Gerät mit genau den Merkmalen, auf die es im rauen Alltagsbetrieb ankommt“, so Stützle.
ACD Elektronik GmbH www.acd-elektronik.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de