Mitarbeiter können mobil auf die Steuerungen der Anlagen zugreifen

Maschinen via Blackberry bedienen

Der Blackberry mutiert zum mobilen Scada-Leitstand
Anzeige
Mit einem System zum mobilen Bedienen und Beobachten seiner Maschinen und Anlagen optimiert die Schumag AG die Betriebs- und Maschinendatenerfassung.

Schumag produziert metallische Norm- und Präzisionsteile für den Maschinenbau und die Automobilindustrie. Das Aachener Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter und betreibt circa 400 Maschinen, die zum Teil vollautomatisch arbeiten. Für das mobile Bedienen und Beobachten seiner Produktionsmaschinen sowie für den mobilen Zugriff auf die Betriebsdaten (BDE) nutzt Schumag die Software Extend 7000 von Schad.

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine erfolgt damit bidirektional über mobile Blackberry-Endgeräte. Störungen in der automatisierten Produktion, zum Beispiel Abweichungen von den Soll-Werten, werden direkt an die Blackberrys der zuständigen Mitarbeiter übermittelt. Sie können sofort mobil auf die Steuerungen der Maschinen zugreifen und die Störungen beheben. Ein Eskalationsmanagement gewährleistet, dass die Information über eine Anlagenstörung immer einen zuständigen Mitarbeiter erreicht.
Zur Maschinendatenerfassung (MDE) werden bei Schumag die Produktionsaufträge vom Leitsystem überwacht, das Betriebsdatenerfassungssystem (BDE) ermittelt dabei bestimmte Daten aus der Fertigung, um dem Leitsystem den aktuellen Status eines Auftrages mitzuteilen. Der Status jedes Fertigungsauftrages wird mit Mensch und Maschine abgeglichen. Da es keine automatische Maschinendatenerfassung gab, erfolgte dieser Abgleich bislang nur über den Mitarbeiter. Mit dem neuen System werden die Daten nun automatisch erfasst und direkt an das Betriebsdatenerfassungssystem übermittelt. Damit sind alle Daten zentral und mobil verfügbar – und das in Echtzeit.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de