Allgemein

Leichter Cobot-Greifer

Piab_piCOBOT.jpg
Bild: Piab
Anzeige

Mit dem Cobot-Greifer Picobot zielt der Vakuum-Spezialist Piab auf kollaborative Robotikanwendungen. Dank des 3D-gedruckten Greifersockels ist der Picobot extrem leicht. Integrierte Pisense-Ventile erlauben die gleichzeitige Handhabung von einem oder zwei verschiedenen Produkten. Zusammen mit den konfigurierbaren Pigrip-Saugnäpfen kann der Greifer selbst durchlässiges Material wie Kartonagen oder Produkte mit unebener Oberfläche wie eine Chipstüte anheben. Picobot kann auch mit der neuen Vakuumgreifertechnologie Pisoftgrip verbunden werden – einer Mischung aus Saugnapf und Fingern. Dank UR+-Zertifizierung ist der Picobot in Universal-Robots-Anwendungen einfach in Betrieb zu nehmen.

Piab AB

www.piab.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de