Startseite » Allgemein »

Leichte Krane aus dem Baukasten

Kombinationsmöglichkeit mit Bauteilen in Stahlausführung bildet Alleinstellungsmerkmal
Leichte Krane aus dem Baukasten

KBK Aluline: Krane mit geringem Eigengewicht auf der Basis eines bewährten Systembaukastens
Anzeige
Krane mit geringem Eigengewicht aus Aluminium auf der Basis eines Systembaukastens – diese Vorteile bietet das KBK Aluline-Programm von Demag Cranes & Components. Ob Einzelarbeitsplatz, linienförmige Förderstrecken oder flächendeckende Bekranung: der Kranbaukasten ermöglicht individuelle Lösungen nach Maß in einem Trag- lastbereich bis 1000 kg.

Seinen großen Trumpf, das geringe Eigengewicht, spielt KBK Aluline im unteren Traglastbereich aus: dort wo bei einem Kran jedes Kilo Gewichtsersparnis dem ergonomischen Handling zuträglich ist. Gemeinsam mit den Demag-Kompakthebezeugen bildet das KBK Aluline-Programm abgestimmte Einheiten für effiziente Hub- und Transportaufgaben.

Die Kombinationsmöglichkeit mit KBK-Bauteilen in Stahlausführung bildet ein Alleinstellungsmerkmal im Markt der Aluminium-Kransysteme. In der Praxis laufen dabei Aluminium-Kranträger an KBK Classic-Kranbahnen aus Stahl. Das ist möglich, da die verbindenden Bauteile kompatibel ausgeführt sind. Darüber hinaus nutzt das KBK Aluline-System die Aufhängungen des KBK Classic-Programms, mit denen eine schnelle Montage, etwa an bestehenden Hallenkonstruktionen ermöglicht wird.
Leichtlauf und Sicherheit ist aber nicht nur eine Frage des Eigengewichts – ein sicherer Betrieb entsteht durch die optimale Auslegung der Anlage. Bei KBK Aluline benötigt der Bediener einerseits nur geringen Kraftaufwand, um die Anlage in Bewegung zu setzen, andererseits ist im ruhenden Betrieb Stillstand von Kran und Katze gewährleistet.
In Kombination mit KBK Ergo-Bauteilen eignet sich das KBK Aluline-System auch für den Einsatz komplexer Handhabungssysteme. Dazu werden lediglich einige spezielle KBK Ergo-Bauteile benötigt, die in der Lage sind, negative, gegen die Schwerkraft gerichtete Kräfte aufzunehmen.
Das KBK Aluline-Programm bietet Innenläuferprofile in zwei Baugrößen, die das Fahrwerk vor Schmutz schützen. Korrosionsschutz gewährleistet die serienmäßig eloxierte Oberfläche des Profils sowie eine entsprechende Beschichtung der anderen Bauteile. Zudem profitiert KBK Aluline von einem breiten Spektrum an Systemkomponenten: So lassen sich Ein- und Zweiträgerkrane sowohl von Hand als auch mit elektrischen oder pneumatischen Antrieben verfahren.
Demag Cranes & Components GmbH www.demagcranes.com Motek: 1531
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de