Allgemein

Kunststoff im Griff

Piab__EOAT_-_Halteaufnahme.jpg
Bild: Piab AB
Anzeige

Dank der Übernahmen von SAS und Feba Automation kann Piab komplette Lösungen für die automatisierte Handhabung von Kunststoffteilen bei der Spritzgussentnahme anbieten. Die End-of-Arm-Toolings (EOATs) können mit jedem Robotertyp verwendet werden. Dank der kompletten Reihe modularer Komponenten können Kunden entsprechende Handling-Werkzeuge schnell selber bauen. Piab unterstützt bei Bedarf mit Konstruktionsberatung.

Beim Spritzguss muss der Roboter die richtige Platzierung und Ausrichtung der Einleger sicherstellen. Piab hat daher Lösungen wie die Magazinladetechnologie entwickelt, um den gesamten Prozess zu automatisieren – von der Beladung von Überspritzteilen bis hin zu Extraktions-, Entgratungs- und Sekundärvorgängen. Darüber hinaus gibt es Entgrat- und Schneidwerkzeuge für die unterschiedlichsten Schnittsituationen, von einfach bis hochentwickelt – auch für Kunststoffe, die für herkömmliche Werkzeuge zu hart sind.

Piab AB

www.piab.com; Messe K Halle 10, Stand F19

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de