Startseite » Allgemein »

Integriertes Engineering spart Zeit

SPS, Safety, Robotik und Motion vereint
Integriertes Engineering spart Zeit

ABB Automation Builder verkürzt die Entwicklungszeiten für Automatisierungsprojekte beträchtlich – um bis zu ein Drittel für komplexe Systeme
Anzeige
Mit dem Automation Builder bietet ABB eine integrierte Entwicklungsumgebung für Automatisierungsprojekte, die Funktionen für SPS, Safety, Robotik, Bewegungssteuerung und Komponenten auf einer Plattform vereint. Durch die Zusammenfassung aller für Konfiguration, Programmierung, Fehlersuche und Wartung erforderlichen Tools in einer Benut- zeroberfläche reduziert der Automation Builder den größten Kostenblock bei vielen Automatisierungs-Projekten: die Software.

Der Automation Builder basiert auf dem SPS-Tool Control Builder Plus, das um Tools für Sicherheits-SPS, Roboter (Robotstudio) und Servoantriebe (Mint Workbench) ergänzt wurde. Der Automation Builder integriert diese in einer Umgebung, die über eine intuitive Benutzeroberfläche bedient wird und gemeinsame Daten verwendet. Das reduziert Schnittstellenprobleme. So verkürzt die Engineering-Umgebung die Entwicklungszeiten beträchtlich – um bis zu ein Drittel für komplexe Systeme. Geräte von Drittanbietern können ebenfalls eingebunden werden.
ABB Automation Products GmbH www.abb.com/plc SPS IPC Drives Halle 4, Stand 420
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de