IMV Nordost

IMV-Beitritt – Eine Selbstverständlichkeit

Anzeige
Mein Name ist Kai-Uwe Voigt und seit einem Jahr bin ich auch Mitglied in der IMV-Nordost. Im Sommer 2007 habe ich die Prüfung zum Meister für Schutz & Sicherheit vor der IHK-Cottbus abgelegt. Einer Vereinigung wie der IMV beizutreten, war dabei für mich selbstverständlich, denn nur so kann man unseren Berufsstand bekannter machen und Informationen austauschen.

Leider ist bisher nicht viel geschehen und ich frage mich, warum? Auf unserer Seite im Internet kann ich nur wenige Beiträge sehen wie und wo Fachkräfte und Meister im Sicherheitsdienst arbeiten. Aus diesem Grund werde ich heute beginnen, von mir zu berichten. Natürlich in der Hoffnung, dass viele sich anschließen, um auch über sich zu berichten. Seit nunmehr 3 Jahren arbeite ich auf Bohrtürmen auf Land und hoher See. Zu meinen Aufgaben gehören neben der Personen- und Fahrzeugerfassung auch Aufgaben wie Arbeitssicherheit und Brandschutz. Wir arbeiten im 12 Stunden Dienst, Tag und Nacht, wobei ich, mit wenigen Ausnahmen, nur im Tagesdienst arbeite. Bei uns werden nur Fachkräfte beschäftigt, und der Verdienst ist mit 10,87 Euro für Fachkräfte plus Zulagen bestimmt für einige von Euch nicht vorstellbar. Damit will ich aufzeigen, dass hier in Niedersachsen für Sicherheit in einigen Bereichen sehr wohl mehr zu erzielen ist als immer angenommen wird. Wir haben alle das gleiche Ziel und wollen, dass sich unsere Ausbildung irgendwann auch auszahlt und wir in unserem Berufszweig das Ansehen vom „Pförtner„ loswerden. Wir können das nur gemeinsam schaffen und versuchen, Stück für Stück unserem Ziel näher zu kommen. Mir ist klar, dass im Sicherheitsdienst eine monatliche Arbeitszeit von 240 Std. normal ist und Eure Freizeit auch wenig Raum zulässt für zusätzliche „Arbeit“ in unserer Vereinigung. Aber wir als Führungskräfte können gemeinsam Vieles erreichen. Wir sind ja nicht allein und haben die IMV im Rücken und natürlich auch die Firmen und die IHK, die uns dabei sicherlich unterstützen. Neben der Arbeit auf dem Bohrturm bin ich in der Zwischenzeit auch im Prüfungsausschuss der IHK-Hannover tätig und so kann ich zumindest für mich sicherstellen, all das Erlernte auch immer zu wiederholen und zu vertiefen. Ich hoffe, dass meine Zeilen Euch zum Nachdenken anregen werden und will damit auch ein Zeichen setzen.

Kai-Uwe Voigt
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de