10 Fragen an Thomas Wieland, Bereichsleiter Engineering und Robotik bei Toolcraft

„Ich lese Zeitung stets von hinten nach vorne“

Toolcraft_Wieland.jpg
Thomas Wieland arbeitet seit 20 Jahren bei Toolcraft in Georgensmünd. Er entspannt am liebsten beim Werkeln im Garten und liest Zeitungen und Zeitschriften immer von hinten nach vorne – bei dieser Automationspraxis steht er damit an erster Stelle. Bild: Toolcraft
Anzeige

Beschreiben Sie sich in drei Worten:

Wieland: Kreativ, humorvoll, hilfsbereit.

Meine Lebensweisheit/Maxime:

Wieland: Ehrlichkeit währt am längsten!

Haben Sie einen Spleen?

Wieland: Ich lese eine Zeitung oder Zeitschrift immer von hinten nach vorne.

Wie entspannen Sie nach einem langen Bürotag?

Wieland: Am liebsten beim Werkeln im Garten.

Auf was können Sie in Ihrem Alltag auf gar keinen Fall verzichten?

Wieland: Auf Spaß.

Und was darf in Ihrer Aktentasche nie fehlen?

Wieland: Ich brauche eigentlich nur mein Handy und meinen Autoschlüssel.

Wie motivieren Sie sich?

Wieland: Am Ende des Tages einen guten Job zu machen, motiviert mich am meisten. Ich habe stets das Ziel vor Augen.

Was war die schwerste Entscheidung in Ihrem aktuellen Job?

Wieland: Welche Farbe die Jalousien in unserem Büro bekommen. Alles andere läuft in unserem jungen, motivierten Team fast von alleine.

Von welchem Aspekt Ihrer Ausbildung profitieren Sie heute noch?

Wieland: Ich habe viel von meinem Ausbilder gelernt. Am meisten ist mir die Wertschätzung in Erinnerung geblieben, die er uns Azubis entgegengebracht hat.

Das 21. Jahrhundert bedeutet für mich … (in Bezug auf Innovationen)

Wieland: Höher, schneller, weiter. Und immer verrückter.

MBFZ toolcraft GmbH

www.toolcraft.de


Mehr zum Thema Robotik aus Odense
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Schlagzeilen

Save the date!

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für das Expertenforum „Digitalisierung und Automation“ am 5. Dezember 2019 bei und mit der Firma FANUC Deutschland GmbH vor.

Sobald die Anmeldemodalitäten zur Verfügung stehen, werden Sie an dieser Stelle informiert.

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de