Startseite » Allgemein »

Hubtisch statt Hub-Senk-Förderer

Sehr positioniergenau trotz großer Lasten und Geschwindigkeiten
Hubtisch statt Hub-Senk-Förderer

Die gezeigte Anwendung verfährt 600 mm Hub in 1,5 Sek und ist für eine Last von 2 t ausgelegt
Anzeige
Als kostengünstige Alternative zu Hub-Senk-Förderern präsentiert Leantechnik einen Hubtisch, der selbst bei großen Lasten und hohen Geschwindigkeiten mit einer Positioniergenauigkeit von ± 0,01 mm arbeitet. An zwei identischen Hubsäulen, arbeitet je ein per Elektromotor angetriebenes Zahnstangengetriebe lifgo 5.4, die mit einem besonders breiten Ritzel ausgestattet sind. Dank des breiten Ritzels kann das lifgo 5.4-Getriebe besonders große Lasten bewegen. Die Länge des Hubs lässt sich individuell an die Anforderungen anpassen.

In vier Baugrößen stehen lifgo 5 Zahnstangengetriebe aktuell zur Verfügung und werden durch 4-fach-Rollenführung sowie linear geführte Zahnstangen hohen Ansprüchen an Hubkraft, Geschwindigkeit und Präzision gerecht. Selbst bei hohen Lasten werden Geschwindigkeiten bis zu 3 m/s und eine Positioniergenauigkeit von ± 0,01 mm erreicht.
Leantechnik AG www.leantechnik.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica sprint Highlights 2021

Wir freuen uns bereits jetzt auf die automatica sprint 2021. Vorab präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de