Editorial

Hilfe beim lebenslangen Lernen

Armin Barnitzke, stellvertretender Chefredakteur
Anzeige
„Die anwenderorientierte Fachzeitschrift für Führungskräfte in der Industrie“ – mit dieser Unterzeile bringt die Automationspraxis ihren redaktionellen Anspruch nun auch auf der Titelseite auf den Punkt: Wir wollen Verantwortlichen in der Fertigungsindustrie (vom Meister bis zum Geschäftsführer) praxisnahe und lösungsorientierte Informationen für ihre Arbeit liefern und dabei insbesondere die Möglichkeiten zur ständigen Optimierung der Produktion aufzeigen.

Denn industrielle Führungskräfte dürfen heute weniger denn je auf ausgetretenen Pfaden wandeln, sondern müssen stets offen sein für Neues: Ständiger Wissensausbau und Innovationskraft sind wichtige Faktoren, um den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern. „Lebenslanges Lernen“ wird deshalb immer wichtiger.
Die Automationspraxis unterstützt Sie dabei: Neben Innovationsmeldungen und kompakten Praxisberichten werden unsere Leser deshalb dieses Jahr noch mehr zu den Themen Wissenstransfer/Fortbildung sowie Jobchancen in der Automationspraxis finden können – die aktuelle Arbeitsmarkt-Geschichte auf der ersten Seite dieser Ausgabe ist dafür ein gutes Beispiel.
Je wichtiger das lebenslange Lernen für Industrie-Führungskräfte wird, desto bedeutender wird aber auch ein Blick über den Tellerrand der alltäglichen Produktionspraxis – etwa in die Innovationsschmieden hierzulande. Dass hier einiges ertüftelt wird, was die Zukunft – in der industriellen Fertigung wie auch im privaten Alltag – nachhaltig prägen wird, beweist die Auszeichnung des Bionischen Handlingassistenten von Festo und Fraunhofer IPA mit dem deutschen Zukunftspreis.
Welche Bedeutung dieser bionische Elefantenrüssel und seine innovativen Grundprinzipien für Fertigung und Alltag zukünftig haben werden, lesen Sie ebenfalls auf Seite 1. Auch solche zukunftsweisenden Innovationsberichte werden Sie in diesem Jahr noch häufiger in der Automationspraxis lesen.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de