Mensch und Roboter vereint

Hannover zeigt Kollaboration

Anzeige
Auf der Hannover Messe 2015 steht die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) besonders im Fokus. So will ABB dort die offizielle Markteinführung seines kollaborativen Zweiarmroboters Yumi (ehemals Frida) begehen (Seite 4). Auch Fanuc kehrt nach Hannover zurück und wird wohl seinen neuen grünen, schutzzaunlosen Roboter im Gepäck haben (Seite 5). Bei Kuka steht die MRK mit dem Leichtbauroboter LBR iiwa ohnehin schon seit 2013 besonders im Fokus. Darüber hinaus wollen auch Comau, Epson, Güdel, IBG, Kawasaki, Mitsubishi und Stäubli ihre Neuheiten in der robotergestützten Automatisierung präsentieren. Zusammen mit dem Industrieanzeiger wird die Messe zudem zum fünften Mal den Robotics Award verleihen.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de