Nur wenige Klicks erforderlich

Greifer via Web konfigurieren

Anzeige
Dank einer kostenlosen Online-Konfigurationssoftware von Schmalz lassen sich Vakuum-Endeffektoren nun noch schneller und komfortabler konfigurieren. Mit dem Tool kann der Anwender aus Flanschen, Verbindungselementen und Sauggreifern seinen Endeffektor mit nur wenigen Klicks selbst zusammenstellen.

Das Prinzip „Konfigurieren anstatt Konstruieren“ reduziert den Aufwand der Greiferauslegung auf ein Minimum: Mit dem VEE-Konfigurator ist der Endeffektor in weniger als zehn Minuten erstellt. Über die Live-Vorschau in 3D-Ansicht können Änderungen Schritt für Schritt verfolgt werden. Das 3D-Modell des Greifers lässt sich einfach in CAD-Konstruktionsprogramme einbinden.
Der modulare Endeffektor VEE ermöglicht Konfigurationen mit bis zu zwölf Sauggreifern und greift Traglasten bis 2000 Gramm und erreicht Prozessbeschleunigungen von bis 10 g. Der serienmäßige Schnellwechseladapter minimiert die Wechselzeiten. Alle Elemente sind aus Polyphenylsulfon gefertigt, leicht zu reinigen und beständig gegenüber alkalischen Reinigungslösungen. Damit eignen sie sich gerade für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie.
J. Schmalz GmbH www.schmalz.com/vee
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de