Startseite » Allgemein »

Getriebe für Rundtische

Exakte Positionierung
Getriebe für Rundtische

Mittels einer hydrostatischen Lagerung lässt sich ein Rund- und Planlauf von 10 μm erreichen
Anzeige
Bei vielen Rundtischen wird laut Nabtesco der Servomotorenantrieb inzwischen mit RV-Präzisionsgetrieben umgesetzt. Denn die bisherige Lösung mit Schneckengetrieben erscheine im Hinblick auf Verschleißarmut und Unempfindlichkeit häufig ungeeignet. Bei den Zykloidgetrieben der RV-E-Serie dagegen erfolgt der Kontakt zwischen Zykloidenscheibe und Gehäuse verschleißarm über Rollen und Kugellager, was die Lebensdauer verlängert und für ein geringes Zahnspiel sorgt. Die vorgespannten Schrägkugellager erhöhen die Steifigkeit und nehmen hohe externe Kräfte und Momente auf.

Um die Anforderungen an eine exakte Positionierung und Drehung zur Bearbeitung von Werkstücken zu optimieren, kommt in Drehtischen meist ein Antrieb mit zwei elektrisch vorgespannten Getrieben zum Einsatz. Bis zur Obergrenze der Vorspannung kann somit keinerlei Elastizität im Getriebe stattfinden. Mechanisch noch geringfügig gegebenes Spiel wird zusätzlich über die Steuerung kompensiert. Mittels einer hydrostatischen Lagerung lässt sich ein Rund- und Planlauf von 10 μm erreichen – für Drehtische ein exzellenter Wert.
Nabtesco Precision Europe GmbH www.nabtesco-precision.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de