Startseite » Allgemein »

Fünfzig Meter ohne Rinne

Selbstführende Energieketten
Fünfzig Meter ohne Rinne

Die Auto-Glide-Kette gleitet ohne Rinne sicher auf Verfahrwegen bis 50 m
Anzeige
Bei langen Verfahrwegen muss ab einem bestimmten Punkt das Obertrum der Energiekette auf dem Untertrum oder auf Gleitschienen gleiten. Auch sind Führungen wie Rinnen erforderlich, um einen seitlichen Versatz zu verhindern. Gerade bei Indoor-Anwendungen mit Hallenkranen, Regalbediengeräten oder Förderanlangen sind Führungsrinnen aber störend: Ist in einer Halle eine Rinne querverlegt, dann ist die Bahn nicht frei für Gabelstapler oder Flurförderzeuge.

Daher bietet Igus jetzt die Energiekettenserie E2/000 auch als selbstführende Auto-Glide-Kette an. Diese Ausführung gleitet ohne Rinne sicher auf Verfahrwegen bis 50 m und Geschwindigkeiten bis 1,5 m/s. Überdies sparen Anwender so Material- und Montagekosten. Für die Kettenserie E2/000 gibt es jetzt zudem auch ein abrieboptimiertes, kabelschonendes Trennstege-Programm. Die an die Kabelgeometrie angepassten Stege erhöhen laut Tests die Lebensdauer von Leitungen um Faktor vier.
Igus GmbH www.igus.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de