Startseite » Allgemein »

FTS: Stets in der Spur mit Lidar-Lokalisierung

Fahrerlose Transportfahrzeuge
FTS: Stets in der Spur mit Lidar-Lokalisierung

Sick_LiDar_LOC_App.jpg
Bild: Sick AG
Anzeige

Mit Sicks Software Lidar-Loc bleiben fahrerlose Transportfahrzeuge und mobile Roboter in der Intralogistik auch dann in der Spur, wenn ein magnetisches oder optisches Führungsband einmal fehlen sollte. Denn Sick setzt die 2D-Umfeldmessdaten von Sicherheits-Laserscannern als Ergänzung für magnetische und optische Spurführung ein. Das vermeidet ungeplante Fahrzeug-Stopps wegen fehlender Spurführung. Die 2D-Lokalisierungslösung Lidar-Loc hybrid wertet – getrennt von der Sicherheitsfunktion – laufend die Umfeld-Messdaten der Sicherheits-Laserscanner aus und kennt so jederzeit die Position des Fahrzeugs. Sie aktiviert sich automatisch, wenn das magnetische oder optische Spurführungsband nicht mehr erkannt wird. Das Umschalten vom Spurführungs- auf die Lidar-Loc-hybrid Software bleibt für den Betrachter unbemerkt, denn die Fahrzeuge fahren ohne erkennbare Pause weiter.

Neben Lidar-Loc hybrid, die die magnetische oder optische Spurführung mit freier Lokalisierung kombiniert, ist mit Lidar-Loc auch eine Softwarelösung verfügbar, die sich ganz ohne Spurführung allein mit den Messdaten von Lidar-Sensoren anhand natürlicher Umgebungskonturen orientiert. Damit haben Fahrzeughersteller und Integratoren die freie Wahl, wie sie die Lokalisierung von Fahrzeugen im Einzelfall umsetzen wollen.

Sick AG

www.sick.de

Erwin-Sick-Str. 1

79183 Waldkirch

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de