Startseite » Allgemein »

Fördersystem aus dem Baukasten 

Allgemein
Fördersystem aus dem Baukasten 

MK_versaflex-werkstuecktraeger.jpg
Bild: Maschinenbau Kitz GmbH
Anzeige

Das modulare und standardisierte Scharnierband-Fördersystem Versaflex (vormals Kunststoff-Kettenförderer der E-M-M-A GmbH) von Maschinenbau Kitz eignet sich für komplexe Streckenverläufe im dreidimensionalen Raum. Dank der standardisierten Module und Komponenten kann es einfach und kostengünstig in jeden Produktionsprozess integriert, angepasst und erweitert werden. Mit verschiedenen Kettenbreiten können Anlagen schnell projektiert und problemlos aufgebaut werden. Gerade für den Transport von primär und sekundär verpackten Erzeugnissen in der Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- oder Konsumgüter-industrie, aber auch für den Transport von Werkstückträgern in Montagelinien z.B. der Automobilindustrie und zur Verkettung von Maschinen ist das System geeignet.

Maschinenbau Kitz GmbH

www.mk-group.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de