Startseite » Allgemein »

Flexibles Shuttle für das Kleinteilelager

Allgemein
Flexibles Shuttle für das Kleinteilelager

SSI_Flexi_Shuttle.jpg
Bild: SSI Schäfer
Anzeige

Mit dem SSI Flexi Shuttle ergänzt SSI Schäfer sein Shuttle Portfolio für Kleinladungsträger. Dank eines breitenverstellbaren Lastaufnahmemittels ermöglicht das innovative Shuttle das Handling einer Vielfalt an Lagergütern mit einer Zuladung von bis zu 50 kg. Das Einebenen-Shuttle ist für den Einsatz im hochdynamischen Automatischen Kleinteilelager (AKL) mit hoher Varianz, hohen Durchsatzanforderungen, kurzen Lieferzeiten sowie kleinen Liefermengen und -einheiten an Lagergütern prädestiniert. Somit eignet es sich ideal für den Einsatz im E-Commerce, ist aber auch für den Einsatz unter Tiefkühlbedingungen ausgelegt.

Das System lässt eine einfach-, doppel- und mehrfachtiefe Lagerung mit variabler Höhen- und Breitenaufteilung bis zu einer Gassenlänge von 150 m und einer Höhe von bis zu 30 m zu. Einzigartig ist die Funktion dynamisch anpassbarer Stellplatzgrößen durch eine vollkommen variable Positionierung im Regalsystem. Dadurch lässt sich ein breites Spektrum an Transporteinheiten platzoptimiert einlagern, kubische und konische Behälter sowie Kartons, Tablare und Behälter lassen sich im Mix effizient und sicher lagern.

SSI Schäfer Fritz Schäfer GmbH

www.ssi-schaefer.com; Logimat Halle 1, Stand D21



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de