Startseite » Allgemein »

Flexible Prüfung mit der Powerbox

Modularer Aufbau ermöglicht Flexibilität
Flexible Prüfung mit der Powerbox

powerbox-baumann.png
Durch die verschiedenen Belademöglichkeiten und den modularen Aufbau bietet die Powerbox eine hoge Anpassungsfähigkeit in der Produktion. Bild: Baumann
Anzeige
Mit der Powerbox bietet Baumann Automation eine flexible Automationsplattform für die Prüfung von Baugruppen und Steuergeräten.

Durch das Baukastensystem erhält der Kunde eine kompakte, wandlungsfähige und optimal zugängliche Prüfanlage, die sich schnell umrüsten lässt: von der Stand-Alone-Zelle bis zur Einbindung in eine Fertigungslinie.

Für die Beladung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Manuelle Beladung direkt in die Bauteilaufnahme, über eine Schublade oder mit Drehtisch
  • Automatische Beladung mit einem Transportband innerhalb oder außerhalb der Powerbox mit einem Roboter.

Die Zuführung der Steuergeräte in die Zelle erfolgt über einen Werkstückträgertransport. Die Beladung der einzelnen Powerboxen wird über einen Roboter realisiert. Aufgrund der oft langen Prüfzeiten können mehrere Powerbox-Anlagen direkt in eine vollautomatische Fertigungslinie integriert werden. Dabei lassen sich die Powerboxen mit verschiedenen Testaufgaben z.B. Funktions- und Isolationstest mit einer Baumann Fexbox kombinieren.

Baumann GmbH

Oskar-von-Miller-Str. 7

92224 Amberg

www.baumann-automation.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

automatica Highlights 2020

Auch wenn in diesem Jahr keine automatica stattfindet, haben wir ein paar ganz besondere Highlights, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de