Vakuumpumpe mit integrierter pneumatischer Energiesparfunktion Energieverbrauch lässt sich um bis zu 99 % reduzieren

Vakuumpumpe mit integrierter pneumatischer Energiesparfunktion

Energieverbrauch lässt sich um bis zu 99 % reduzieren

Anzeige
Zum Produktprogramm von Piab gehört die Vakuumpumpe Vacustat-Coax mit integrierter Druckluftsparfunktion. Sie soll im Vergleich zu einem System ohne Druckluftsparfunktion Energieeinsparungen von bis zu 99 % realisieren.

Das System Vacustat-Coax ist u.a. konzipiert für die Materialhandhabung versiegelter Objekte in der Automobilindustrie wie z. B. Blech-, Glas- und Kunststoffteile und verwendet Saugnäpfe mit dezentralisierter Vakuumleistung direkt am Verwendungspunkt, um effiziente, sichere Leistungen zu bieten. Damit wird beispielsweise das Risiko mikroskopisch kleiner Leckstellen in Armaturen und Schläuchen reduziert. Der Druckluftsparmodus wird aufgrund des kleinen Evakuierungsvolumens praktisch sofort erzielt und verringert den Luftverbrauch, der mit zentralisierten Druckluftsparsystemen benötigt wird, um 50–80 %.

Die Luftsparfunktion basiert auf dem Vacustat-Design und verfügt über ein zuverlässigeres Tellerventil. Der Sollwert für die Luftsparfunktion ist auf einen Fixwert festgelegt, um unerwünschte Änderungen während des Betriebs zu vermeiden, und das System erfordert keinerlei PLC-Programmierung oder -Einstellung. Die Pumpe enthält außerdem ein integriertes Prüfventil am Gebläseanschluss.
Bei einer flachen Bauweise aus anodisiertem Aluminium, beinhaltet die Pumpe eine Mini-Pi12–2 Coax-Patrone mit einem Nichtrücklaufventil, um eine zuverlässige Leistung auch bei niedrigen Zufuhrdrücken zu gewährleisten. Sie ist mit drei Montageoptionen (Sperrstift, Apfelkern und Kugellager) lieferbar und erfülle Automobil-Branchenstandards bezüglich Roboterendarm-Werkzeuge wie das PMAT (PIAB Modular Automated Tooling)-System, so der Anbieter.
Piab Vakuum GmbH www.piab.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Durchgängige Mechatronisierung bietet viele Vorteile

Stellenanzeige

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de