Visions Kameraserie mit USB 2.0-Schnittstelle

Einstecken, einschalten – läuft

Anzeige
Die Pic-Sight-Kameras mit USB 2.0-Interface bieten spezielle Fea- tures, die für die schnelle Bildaufnahme und Bildverarbeitung im industriellen Umfeld benötigt werden. Dazu gehört beispielsweise die Stromversorgung von max. 250 mA und 5 V, die direkt über das USB-Kabel geleitet wird. Für den Anschluss kann ein USB-Standardkabel mit Mini-USB-Stecker verwendet werden. Für Anwendungen, deren Kabel sicher verriegelt sein müssen, steht bei Pic-Sight die USB-Schnittstelle über die zusätzliche Hirose-Steckverbindung zur Verfügung. Hierüber sind auch zwei digitale optogekoppelte Ein- / Ausgänge sowie ein TTL-Triggereingang zugänglich. Jede dieser Kameras besitzt einen 16 MByte großen internen Bildspeicher, um eine fehlerfreie Bilddatenübertragung zu gewährleisten. Das industrielle Gehäuse mit einem Querschnitt von 44 x 31 mm und einer Länge von 49 mm ist mit C-Mount oder CS-Mount Objektivanschluss erhältlich. Dank Modularität im Kameraaufbau kann der Anwender unter 30 Sensortypen wählen, zwischen 1/4 Zoll bis 1/1,8 Zoll Sensorchips ob CCD (monochrom, farbig oder infrarot) oder CMOS-Technologie mit Auflösungen bis über 5 Millionen Pixel.

Leutron Vision GmbH www.leutron.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de