Startseite » Allgemein »

Eine Kennlinie für alle Lastarten

Elektronischer Sicherungsautomat mit Einstellrad
Eine Kennlinie für alle Lastarten

Der Sicherungsautomat ESX10-S verfügt über ein Einstellrad zur Festlegung der Stromstärken
Anzeige
Mit dem elektronischen Sicherungsautomaten ESX10-S bringt E-T-A ein Schutzelement für die DC 24 V-Absicherung in der Automatisierungstechnik, das eine aktive Strombegrenzung und eine Wahlmöglichkeit der Stromstärke mittels Einstellrad bietet. Dabei funktioniert die Kennlinie für alle Lastarten. So lässt sich das Gerät sehr umfassend einsetzen.

Der ESX10-S ist mit seinem Überlastabschaltpunkt (typ. 120 % des Nennstroms) und der integrierten aktiven Strombegrenzung (typ. 140 % des Nennstroms bei Kurzschluss) vor allem für den selektiven Überstromschutz primär getakteter Schaltnetzteile prädestiniert. Gleichzeitig sorgt der ESX10-S mit seiner Anpassbarkeit des Nennstroms (von 1 bis 10 A) und der damit verbundenen Vielseitigkeit für kurze Reaktionszeiten bei Anlagenanpassungen und eine einheitliche Elektrokonstruktion über verschiedene Maschinenoptionen hinweg. Die steckbaren Geräte arbeiten mit dem flexiblen Stromverteilungs-Modul 17plus sowie Stromverteilungssystemen vom Typ SVSxx.
E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH www.e-t-a.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de